Trockenklauenbad

Klinosorb TKB Trockenklauenbad

Was macht Klinosorb TKB Trockenklauenbad so au├čergew├Âhnlich?

Folgen einer Mortellaro-Erkrankung

Die Erkrankung mit Mortellaro ist f├╝r das Tier sehr schmerzhaft.
Eine akute digitale Dermatitis (Mortellaro) hat einen deutlichen Einfluss auf die Milchleistung. Diese verringert sich durchschnittlich um 0,5 ÔÇô 1,5 l / Tag.
Optimale Leistungen erreicht man nur mit beweglichen und schmerzfreien Tieren. Auch die Brunsterkennung wird bei schmerzhaften Klauenkrankheiten stark herabgesetzt.
Der vorbeugende Einsatz von Klinosorb TKB sorgt durch seine pflegenden Eigenschaften f├╝r die Gesunderhaltung der Klauen und verbessert das Wohlbefinden der K├╝he. Durch das h├Âhere Wohlbefinden wird sowohl die Leistungsf├Ąhigkeit als auch die Fruchtbarkeit der K├╝he optimiert.

Vorteile gesunder K├╝he

Das ges├╝ndere K├╝he in der Regel auch ges├╝ndere K├Ąlber zur Welt bringen, ist kein Geheimnis.

Und das ges├╝ndere K├╝he mehr Leistung bringen und weniger Kosten verursachen auch nicht.

Vorteile durch Klinosorb TKB

  • Klinosorb TKB bindet freies Wasser und entzieht der ÔÇ×Mortellaro-ErdbeereÔÇť die Grundlage: Feuchtigkeit.
  • Klinosorb TKB verursacht keine Schmerzen beim Tier und keine ├ätzung an der L├Ąsion.
  • Die Tiere gehen locker und gelassen durch ein Klinosorb Trockenklauenbad.
  • Klinosorb TKB baut sich nicht ab und verliert auch bei l├Ąngerem Einsatz nicht die Wirkung und kann st├Ąndig wiederverwendet werden.

Anwendung von Klinosorb TKB

  • Eine handels├╝bliche Klauenwanne (ca. 200ÔÇëxÔÇë80ÔÇëxÔÇë15ÔÇëcm) mit ausreichend Klinosorb TKB bef├╝llen oder das vorhandene, verbaute Klauenbad verwenden.
  • Der Kronsaum ├╝ber der Dorsalwand muss beim Durchlaufen mit Klinosorb TKB bedeckt werden. Das ist sehr wichtig. Dies sind ca. 4-5 S├Ącke Klinosorb bei der angegebenen Wannengr├Â├če.
  • Das Klauenbad sollte nach dem Melkstand installiert werden.
  • Die Klauen sollten nur vor dem ersten Durchlauf gereinigt werden, danach nicht mehr.
  • Klinosorb TKB des ├ľfteren auflockern, nach ca. 50 K├╝hen und bei Bedarf nachf├╝llen!!

Anwendungsplan f├╝r ca. 100 K├╝he

Startphase:
Die ersten 3ÔÇë-ÔÇë4 Wochen t├Ąglich (nach dem Melken) durch das TKB (Trockenklauenbad) laufen lassen.

  • F├╝r die Erstbef├╝llung die Klauenwanne mit ausreichend Klinosorb TKB bef├╝llen, so dass die Klauen beim Durchlaufen komplett bedeckt werden.
  • Vor der Erstbehandlung die Klauen einmal reinigen.
  • K├╝he am besten nach dem Melkstand durch das TKB gehen lassen.
  • Nach dem Durchlaufen von ca. 50 K├╝hen Klinosorb TKB in der Klauenwanne wieder etwas auflockern und bei Bedarf wieder nachf├╝llen

Daueranwendung:

  • Danach mindestens an zwei Tagen pro Woche nach dem Melken (im Hygieneplan) TKB aufbauen.